Über uns

Wir, das sind Jonathan und ich: Anna Pucher, leben seit 2014 in Hohentauern in der
schönen Steiermark. Unser Leben dreht sich neben unseren Söhnen Jakob und Peter vor
allem um die Jagd.

Jonathan hat 2010 erfolgreich seine Lehre als Berufsjäger abgeschlossen und kam 2014 zu
dieser Stelle, unserem 6er im Lotto, wie wir immer sagen.

Nach meiner abgeschlossenen Lehre zur Gastronomiefachfrau habe ich 2015 die
Jagdprüfung gemacht und nutze seitdem jede Gelegenheit meinen Mann im Revier zu
begleiten.

Wir leben und arbeiten mit unseren Hunden in einem ca. 2000ha großen Bergrevier mit den
Hauptwildarten: Rot-, Reh- und Gamswild. Aber auch das Auer- und Birkwild findet hier noch
sein Refugium, was unter anderem durch eine intensive Raubwildbejagung unsererseits
ermöglicht wird.

Die Alpenländische Dachsbracke Stella vom Priselboden ist unsere älteste Mitbewohnerin
und war bereits während der Lehrzeit von Jonathan seine treue und stete Begleitung. Eine
Zucht mit Ihre konnte allerdings aufgrund einer Tumorerkrankung am Eierstock nicht
erfolgen. Nach operativen Eingriffen kam es zu starker Arthrose. Daher ist Stella seit dem
eher fürs Haus und alles drum herum zuständig. Sofern es das Gelände jedoch zulässt, ist
ihr Jagdtrieb geweckt und sie begleitet uns noch ins Revier.

2015 zog dann die Steirische Rauhaarbracke Eika von der Jagermahd bei uns ein und
bereichert seither unser aller Leben. Sie ist bei allem im und ums Revier dabei und ist
mittlerweile ein wahrer Profi bei Nachsuchen.

2017 konnte ich mir einen lange gehegten Traum mit der Parson Russell Terrier Hündin
Forest Firefly Anything Goes er